Dienstag, 13. März 2012

Garage (3) - auf eine Neues




Hallo zusammen,

nachdem gestern für Klarheit gesorgt wurde, befindet sich bereits heute ein neues Dach auf unserer Garage.

Das Material für die Fassade soll am morgigen Mittwoch ausgeliefert werden und es soll auch direkt mit der Verarbeitung begonnen werden. Das Wärmedämmverbundsystem wird ingesamt - je nach Witterung - ungefährt drei Wochen in Anspruch nehmen. Die Garage wird parallel mit bearbeitet.

Mit ein wenig Glück kann die Photovoltaikanlage am Freitag angeliefert werden (spätestens am Montag soll sie auf jeden Fall vor Ort sein).

Unser Bau nimmt also so langsam Fahrt auf ...




Und es werden uns sicherlich alle zustimmen, dass die jetzigen Innenansicht unserer Garage um ein vielfaches gefälliger ist als noch vor ein paar Tagen ...

Danke für die vielen netten Kommentare und die Unterstützung aller Beteiligten.

Viele Grüße
B. und S.

Kommentare:

martin hat gesagt…

Das schaut ja man wirklich schon viel besser aus als davor, ich bin mal gespannt ob die Firma jetzt mal den Rest ordendlich macht oder wieder versucht nur Schrot abzuliefern.

ich drücke weiter mal die Daumen das die anderen Gewerke besser Arbeiten als diese Dachdecker Firma.

Hans-Georg hat gesagt…

Unser Dach ist auch mit OSB-Platten gedeckt. Bei einem Haus haben die Auflösungserscheinungen, keiner weiss warum. Da wurden die weichen Stellen durch Rauhspund ersetzt. Das wurden von oben gemacht, also Folie aufschneiden, Platten raus und Rauhspund rein, neue Folie aufbringen.