Donnerstag, 19. April 2012

Trockenbau, Dachrinnen und Innentüren

Blick von der Treppe in den Flur im EG: 1. Tür Gästebad, 2. Tür HWR, Durchgang ins Esszimmer und hinten links zur Küche

Hallo liebe Bau-Freunde,

Die Fotos stammen alle von Sören (nur Handyfotos), der in den Nachmittag- und Abendstunden fleißig die Decken grundiert, malert und die Räume im UG bewohnbar macht. Ich bin momentan wegen eines eingeklemmten Ischiasnervs ziemlich außer Gefecht gesetzt.

Trockenbau:
Die Trockenbauer erledigen wie versprochen die Restarbeiten und vollenden - übrigens mit ordentlicher Arbeit - das Obergeschoss. Wir freuen uns sehr darüber. Unser Bauleiter hat also wieder alles fest im Griff. Fertigstellung der Trockenbauarbeiten wird voraussichtlich am nächsten Montag sein.

Dachrinnen:
Draußen wurden vom Dachdecker die Dachrinnen angebracht. Diesmal gibt es fachlich keinerlei Beanstandungen. Nur eine Dachrinne neben unserer Haustür ist noch nicht die richtige. Dort hatten wir eine Sonderlösung bestellt, damit dieser Bereich so wenig wie möglich verunstaltet wird. Aber die Änderung ist diesmal nur eine Kleinigkeit und wir noch erfolgen.

Innentüren:
Planmäßig wurden gestern die von uns im Dezember 2011 ausgewählten Innentüren eingebaut. Wir hatten uns hier für einen etwas dunkleren Schoko-Ton im Querformat entschieden. Dieser Farbton passt gut zur Haustür, zur Dünnwangentreppe, zu den Fliesen und zu unseren Möbeln. Von der Firma Rodenberg aus Porta Westfalica wurden wir exzellent beraten und auch der Einbau wurden ebenso professionell exakt am angegebenen Liefertermin ausgeführt.

Und hier nun die ersten Eindrücke:

Tür zum HWR, Durchgang zum Esszimmer und Wohnzimmer und Küchentür aus Glas hinten links.

Die gleiche Ansicht diesmal aus dem Esszimmer in Richtung Flur und Küche.

Im OG: Die linke Tür führt in den Erker mit Schlafzimmer, Ankleide und Bad, die rechte Tür führt ins Arbeitszimmer

Blick aus dem Schlafzimmer. Zur Ankleide haben wir uns für einen offenen Durchgang entschieden, die mittlere Tür führt auf die Galerie und nicht zu sehen ist die rechte Tür, die in unser Bad im OG führt.
Und so sehen die Dachrinnen außen aus, wie gesagt wird die mittlere Dachrinne rechts neben der Haustür noch geändert. Sie wird höher an der Wand entlang geführt und erhält zwei 87 Grad Winkel.

Der Müll vor unserem Haus wird natürlich schon bald entsorgt, damit es zum Wochenende nicht mehr ganz so wild aussieht.


Wir werden auch weiterhin versuchen, Euch über alle Änderungen so gut wie möglich auf dem Laufenden zu halten.

Einen schönen Wochenausklang wünschen
Eure B. und S.

Kommentare:

Hans-Georg hat gesagt…

Gute Besserung!
Die Symptome kommen mir irgendwie bekannt vor.

B. u. S. hat gesagt…

Hallo Hans-Georg,

ganz vielen lieben Dank. Wie geht es denn Deinem Rücken?

LG
Bernie

martin hat gesagt…

Willkommen im Club Bernie , wirst du mit Spritzen behandelt? Aber erstmal gute Besserung!,
Es schaut ja wirklich immer wohnlicher bei euch aus. Da hat Sören ja einiges zu tun wenn er alles streicht .

Dennoch trotz deiner Beschwerden und Sörens vieler Arbeit euch beiden ein schönes we.

LG
Martin

B. u. S. hat gesagt…

Hi Martin,

Ist definitv kein schöner Club mit dem Rücken. Ja, bekomme Cortisonspiritzen, Morphium, weitere Schmerztabletten und Physiotherapie.

Ja mit den Fliesen, Türen und Trockenbaudecken sieht es immer mehr nach einem gemütlichen Heim aus und wenn der Rest bald fertig wird, können wir bestimmt bald umziehen, auch wenn ich das ganze nur vom Bett aus verfolgen kann :(.

Dir auch ein schönes We.

Grüße nach NRW.
Bernie

Holger hat gesagt…

Das sieht ja schon richtig chic aus. Dir gute Besserung. Hat der Sören denn wenigstens Hilfe?

Hans-Georg hat gesagt…

Danke der Nachfrage. Alles ist gut. Bin nun 3 x in der Woche im Sportstudio und hoffe, dass es keinen Rückfall gibt.

Lena hat gesagt…

Oh Gott,armer Bernie.Wie ist denn das passiert?Wünsche dir auch gute Besserung!*Däumchendrück*
Richtig schön sieht euer Häuschen jetzt aus!Bin mal gespannt wie es weitergeht, und toi toi toi für den Umzug!Sören ist klasse!:D

B. u. S. hat gesagt…

Danke an Euch alle. Wenn ich ins MRT geschoben wurde, weiß man mehr.
Super, dass Euch unser Häuschen gefällt. Nächste Woche nimmt der Bau noch einmal richtig an Fahrt auf. Aber auch über dieses Wochenende arbeitet der Kleine fleißig weiter an den Wänden.

Der Tommy hat gesagt…

Gute Besserung! Tja, dann muss wohl Sören alles machen...wie "ärgerlich", was? :-P