Samstag, 21. Januar 2012

Innenansichten (4)

Bad im Obergeschoss

Hallo liebe Baufreunde,

schon wieder ist eine arbeitsintensive Woche wie im Flug vergangen. Der Putz ist dabei zu trocknen und heute komme ich nun endlich dazu, Euch die versprochenen Fotos von unserem Bad im Obergeschoss nachzuliefern.

Es ist tatsächlich so, dass das Haus im verputzten Zustand viel heller, etwas größer und freundlicher wirkt.

Bad im Obergeschoss

Wir haben vor Baubeginn darauf bestanden, dass die Wand im Obergeschoss ebenfalls massiv gemauert wird, da wir einige Leute kennen, bei denen die bestimmt viel einfacher zu installierenden Trockenbauwände Probleme im Nassbereich verursachen.

Im vorderen Bereich der Wand werden zwei weiße Waschbecken montiert. Die Wand wird mit schwarz- anthratizfarbenen Riemchen verfliest - was bestimmt ziemlich cool aussehen wird. Hinter dem Waschbecken wird eine kleine Ablage entstehen, darüber kommt ein großer Spiegel und darüber die Beleuchtung. Hinter der Wand wird eine 1,60 x 1,00 m große bodenebene Dusche entstehen, die nach rechts zum WC mit einer teilweise satinierten Glaswand abgetrennt wird.

Der Duschbereich selbst wird mit weißen Fliesen im Format 30 x 60 verfliest. Der Fußboden erhält 60 x 60 cm große Fliesen in einem betonfarbenen Grauton.


links: Bad, Mitte: Schlafzimmer, rechts: Ankleide

Eingangsbereich

Inzwischen wirkt auch der Eingangsbereich viel einladener und er wird bestimmt nochmal enorm gewinnen, wenn erst die Dünnwangentreppe sowie die sandsteinfarbenen Fliesen im Format 45 x 90cm einzug halten.

Am Montag ist zunächt Besprechungstermin mit unserem Bauleiter und dem Treppenbauer auf der Baustelle, damit die Ankerpunkte zur Treppenbefestigung vor der Einbringung der Fussbodenheizung und des Estrichs festgelegt werden können. Diese Ankerpunkte werden benötigt, damit die Treppe später einen sicheren Stand gewährleistet.

Wir hoffen natürlich darauf, dass auch die Dachdeckerfirma die reklamierten Mängel endlich einmal beseitigt und vielleicht auch damit beginnt, die Garageneindeckung vorzunehmen.

Außerdem wird die Fußbodenheizung verlegt.

Wir halten Euch wie immer auf dem Laufenden und wünschen ein entspanntes Wochenende.

Viele Grüße aus dem Weserbergland und Danke für die vielen netten Kommentare hier und bei Facebook, über die wir uns sehr freuen.

Eure
S. und B.

Kommentare:

martin hat gesagt…

Es geht immer weiter mit eurem Haus.
die beiden letzten Bilder darf man sich aber nicht anschauen wenn man was getrunken hat:-) hat die decke jetzt ne Wölbung auf dem dritten Bild und auf dem vierten Bild schaut es echt so aus al ob ihr runden Wände habt, oder bin ich besoffen das ich das so sehe *grins*

schönen we euch beiden

GLG
Martin

lutz-tommy.de hat gesagt…

Bei jedem Besuch auf Eurem Baublog sind wir immer wieder überrascht, was in der relativ kurzen Zeit schon wieder entstanden ist.
Die Aufteilung der Räume im Obergeschoss finden wir optimal und die Beschreibung der Badgestaltung klingt toll, obwohl da noch viel Fanatsie nötig ist, um sich das Endergebnis vorzustellen. Erholt Euch morgen gut vom Baustress.

B&S hat gesagt…

Hi Martin,

ich merke schon, die verzerrten Bild vom Iphone gefallen Dir nicht so richtig. Aber sie sollen doch nur dazu dienen, dass man einen etwas besseren Gesamteindruck bekommt :-).

Keine Sorge, Du bist weder besoffen noch sind die Wände rund ;-).

Schönes WE.

GLG
B.

B&S hat gesagt…

Hi nach Dresden,

uns gefällt die Aufteilung im OG auch super gut. Da hatten auch die Hasen aus Pinneberg ihre Finger mit im Spiel ;-).

Keine Sorge mit der Vorstellungskraft hören wir immer wieder, deswegen werden wir noch ganz viele Fotos posten.

GLG und schönes WE.
B.