Mittwoch, 10. Juli 2013

Garten (5)



Hi zusammen,
 
nachdem wir bei den herrlichen sommerlichen Temperaturen wieder im Garten malocht haben, sollen heute wieder ein paar Bilder online gestellt werden, um Euch an unseren Fortschritten teilhaben zu lassen.
 
Das obere Foto habe ich einfach mal aus dem Badezimmer im Obergeschoss aufgenommen. Die Pflanzen in unserem Beet vor dem Haus sind schon wahnsinnig gewachsen und genießen die Sonne ganz offensichtlich genau so wie wir. Endlich ist der Sommer da!
 
Wir haben uns wieder hinter dem Haus ausgetobt.
 
In der letzten Woche hat Sören  42 Tonnen (!) Weserkies anliefern lassen. Mit einem Radlader hat er den Kies zunächst hinten im Garten verteilt und mehrere große Haufen geschaffen...



Diese Haufen haben wir dann gemeinsam von Hand mit Schaufeln verteilt und dabei unzählige Liter Schweiß verloren.


Im hinteren Gartenteil in der linken Ecke wurde ein kleines "Podest" geschaffen, das nun als erhöhter Sitzbereich fungiert - wie ihr gleich noch auf den folgenden Fotos sehen werdet.
 
Nun aber erst einmal der Blick aus dem Arbeitszimmer, damit ihr einen Eindruck von den Mengen bekommt, die wir auf eine einheitliche Ebene bringen mussten, damit unser Teich nachher nicht zu einer Seite überläuft.


Eingeebnet schaut das ganze von unten dann nach einigen Tagen so aus...


Als der Kies verteilt war haben wir an mehreren Stellen den Kies wieder abgetragen, um Platz für weitere Beete zu schaffen...



In diese Beete mussten dann wieder unendlich viele Schubkarren mit Erde geschüttet werden.
 
Außerdem haben wir die Polygonalplatten rings um den Teich verlegt.


Auf dem nächsten Bild sieht man dann schon die entstandene Sitzecke hinten links mit den zwei neuen Beeten. Im Vordergrund ist unser herrlicher Rasen zu sehen, der jeden Tag mit 500 Liter Wassern gesprengt wird.


Hier noch einmal der Weg zum erhöhten Sitzbereich, der über einen großen Findling begehbar ist. Der Weg mit den Platten setzt sich hinten rechts durch das Beet um den Teich herum weiter fort.


Vor dem linken Beet ist Platz für unsere Liegen mit 1A Blick auf den zukünftigen Teich und quer durch den gesamten Garten.


Und so ist der Blick vom erhöhten Sitzbereich entlang der Trockenmauer über den zukünftigen Teich. Vorne rechts wird gleich auch noch ein drittes neues Beet entstehen...


Hier noch einmal die Beete aus der Nähe - zunächst noch ohne Pinienrinde bedeckt... aber das ändert sich auch gleich...



Hier der Blick vom erhöhten Sitzbereich in Richtung Haus und wer genau hinschaut entdeckt nun auch das dritte Beet links am Rand, welches heute Nachmittag entstanden ist.
 
Und wer noch genauer hinschaut sieht auch, dass nun alle Beete mit Pinienrinde bedeckt sind.



Rückansicht von der anderen Seite des Walles durch den Bambus hindurch

Wir haben in den letzten 1,5 Wochen wieder total viel geschafft und begeben uns nun in den nächsten Tagen daran, die bisher als Lagerfläche neben unserem Haus genutzte Fläche zur Garage hin vernünftig einzuebnen und dort ebenfalls Rasen einzusehen.
 
Dann hat der Garten im Grunde genommen schon fast seine zukünftige Gestalt.
 
Der Kies wird noch gerüttelt. Bald machen wir uns dann an die Aufgabe mit der Teichfolie und ganz zum Schluss kommt auf den Weserkies ein gelbfarbener feiner Kies namens Yellow Stone.
 
Wir hoffen, dass uns das gute Wetter erhalten bleibt und uns unsere Kraft nicht verlässt, denn die Arbeiten sind wahnsinnig anstrengend - machen aber tierischen Spaß - besonders, wenn man die Fortschritte sieht und abends die neu geschaffenen Bereiche auch genießen kann.
 
Weiterhin eine schöne Woche.
 
Euer B. und S.
 

Kommentare:

Mach mal hat gesagt…

Wow! Ich finde es toll, wie viel ihr schafft und wie schön die Ergebnisse sind. Ihr habt euch ein richtiges Gartenparadies geschaffen! Ich wünsche euch viel Erfolg beim Teichbau und hoffe auf viele tolle Bilder vom Endergebnis :) Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

Matthias hat gesagt…

Mein Respekt. Das ist eine tolle Arbeit die ihr da macht. Sieht prima aus.