Samstag, 16. Juni 2012

Illumination (3) - Außenbeleuchtung



Hallo,

nach so nettem Lob über die Innenbeleuchtung wollen wir Euch die Außenbeleuchtung natürlich nicht vorenthalten.

Rechts neben der Haustür ist natürlich auch noch ein Down-Strahler angebracht. Zur Zeit ist auf der Leitung jedoch aus ungeklärter Ursache noch kein Saft, so dass unser Elektroinstallateur hier noch einmal seine Verkabelung prüfen muss.

Das Anbringen von Außenlampen gestaltet sich noch mühsamer als man es von den Innenräumen her kennt. Henning hat uns freundlicherweise einen Laser zur Verfügung gestellt, mit dem die exakte Positionierung der Lampen zunächst einmal ausgemessen werden konnte. Allein ein solches Messmanöver nimmt viel Zeit in Anspruch.

Des Weiteren benötigt man für das Wärmeverbundsystem  Spezialdübel, die aus dem Baumarkt geholt werden mussten. Hier gibt es dann eine begrenze Auswahl mit sehr speziellen Preisen - versteht sich ;-).

Natürlich hatten wir zur Monate der Lampen dann alles bereitgelegt, doch als wir loslegen wollten, mussten wir feststellen, dass Spezialdübel auch mit speziellen Aufsetzen für den Akkuschrauber montiert werden möchten - also noch einmal zurück in den Baumarkt. Die Dübel selbst können ein schnell bis an die Grenzen zur Verweiflung bringen, denn einige von ihnen halten perfekt, andere hingegen drehen sich mit, reißen tief Löcher in die Fassade oder sind schlichtweg unbrauchbar.

Schwierig ist es auch, wenn die Lampenauslässe nicht hunderprozentig auf einer Höhe angebracht sind. Jeder Bauher sollte sowohl innen als auch außen seinen Elektrikern auf die Finger schauen.





Im Ergebnis hat sich der tatkräftige Einsatz von meinem Schatz wieder einmal vollends gelohnt. Jetzt können wir unser Häuschen so richtig schön in Szene setzen. Dank der Bewegungsmelder finden wir nun auch immer den richtigen Weg zum Eingang.

Euch allen ein schönes Wochenende.

Liebe Grüße
B. und S.

Kommentare:

martin hat gesagt…

euer Haus könnte echt in einem Katalog für Lampen als Werbung mitmachen !

schaut echt schön aus mit den ganzen Lampen , aber nach den Innen anschichten hätte es mich auch sehr gewundert wenn ihr das außen nicht fortgeführt hättet.

Anonym hat gesagt…

WOW !!!

Liebe Grüße von
Karin aus H.O.

lutz-tommy.de hat gesagt…

Sieht toll aus und Euer Haus kommt auch nachts sehr gut zur Geltung.

Anke hat gesagt…

Sieht sehr gut aus. Nachts noch besser als Tagsüber. Ich finde auch die Stange sehr gut und die großen Fenster machen echt was her. Ich würde gerne in so einem Haus wohnen.

Stefan Doering hat gesagt…

hallo B und S.

eure Fassadenbeleuchtungen sehen total super aus. da es bei den Leuchten große Unterschiede gibt, würden wir uns freuen wenn ihr uns kurz verraten würdet welcher Typ von welchem Hersteller die Leuchten sind.

Sorry haben es leider nicht hinbekommen euch eine PN zu senden.

Gruß Der Stefan

B. u. S. hat gesagt…

Hallo Stefan,

Danke für Dein Lob. Der Hersteller ist Klamp, Außenlampe "Faro".

Beste Grüße zurück.
Bernie