Samstag, 19. Mai 2012

Das Haus wird bewohnt



Hallo Zusammen,

die lange Pause während meines Rehaaufenthaltes bitten wir zu entschuldigen.

Am 05.05.2012 fand mit zahlreichen Helfern unser Umzug statt. An dieser Stelle noch einmal ein ganz großes DANKESCHÖN für die tatkräftige Unterstützung. Am Abend waren bereits weite Teile des Wohnzimmers eingerichtet, alle Schränke und das Bett aufgebaut sowie die alte Wohnung vollständig geräumt.

Inzwischen ist Sören damit beschäftigt, unser Haus im Inneren wohnlich zu gestalten. Telefon und Internet funktionieren seit ein paar Tagen und unser alte Wohnung mit all den Störenfrieden ist schon komplett vergessen. Im Haus ist es herrlich ruhig.

Wir bitten um Verständnis, dass wir nun keine Innenaufnahmen mehr zeigen werden. Der Blog wird - sofern Interesse besteht - fortgesetzt, wenn es an die Außengestaltung geht.



Die Putzarbeiten der Garage wurden inzwischen abgeschlossen. Nun ist das Gesamtbild insgesamt schön stimmig.



Das Treppenhaus wurde im selben Farbton (Farbe Inca) wie das Ess- und Wohnzimmer gestrichen.




Auch das Gäste-Bad im Untergeschoss ist schön geräumig. Jetzt fehlen nur noch die Glastüren in beiden Bädern.

Schönes Wochenende und viele Grüße

B. und S.

Kommentare:

Holger hat gesagt…

Ihr habt Glastüren in den Bädern?

Lena hat gesagt…

Hi ihr Sörnies!

Hübsch ist es geworden euer Häuschen!:)
Schade nur das es nicht so direkt weitergeht,ist aber in Hinblick auf die Privatsphäre absolut verständlich.

Ich hoffe auch sehr,dir geht's gesundheitlich wieder besser Bernie!

Ihr seid also auch beide iPhone - User und habt ein iPad,besitzt ihr eigentlich auch einen iMac oder ein MacBook?Danke und GLG

lutz-tommy.de hat gesagt…

Herzlichen Glückwunsch zum Einzug und viel Freude im neuen Heim.

Lars und Katja hat gesagt…

ziehen Sie ein schlußresümee zum bauträger und den verschiedenen firmen ? würde uns schon interessieren.

LG Lars und Katja

B. u. S. hat gesagt…

@Holger:
Glastüren natürlich nur an der Tusche

@Lena
Sören hat auch noch einen Notebook von Apple. An der Gesundheit arbeite ich in der Reha noch weiter und sicherlich auch noch sehr lange Zeit, wenn ich endlich wieder zu Hause bin.

@Lutz & Tommy
Danke für Eure lieben Wünsche. Wir sind sehr glücklich, dass wir unser Ziel erreicht haben.

@Lars und Katja
Selbstverständlich wird noch ein ausführliches Resümee gezogen. Die förmliche Abnahme ist allerdings auch noch nicht erfolgt. Zur Zeit müssen noch verschiedene Kleinigkeiten (beschädigtes Glas in den Fenstern etc.) abgestellt werden. Wir werden auch zukünftig weiter über das Haus und die Qualität der Arbeiten berichten und alles schreiben, was uns mit der Zeit auffällt. Sicherlich interssiert den ein oder anderen die Funktionalität der Wärmepumpe (wird sich im Winter zeigen), die Qualität der Zirkulationsleitung, Dämmeigenschaften (mehrere heiße Tage), Lüftungsanlage (Geräuschentwicklung)...

Es wird also auch im Laufe des Jahres noch vieles hier zu lesen geben, dazu muss ich aber erst einmal selber wieder zu Hause sein und aus der Rehaklinik entlassen werden :-). Also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße an alle.

B.

B. u. S. hat gesagt…

@Holger:
Glastüren natürlich nur an der Tusche

@Lena
Sören hat auch noch einen Notebook von Apple. An der Gesundheit arbeite ich in der Reha noch weiter und sicherlich auch noch sehr lange Zeit, wenn ich endlich wieder zu Hause bin.

@Lutz & Tommy
Danke für Eure lieben Wünsche. Wir sind sehr glücklich, dass wir unser Ziel erreicht haben.

@Lars und Katja
Selbstverständlich wird noch ein ausführliches Resümee gezogen. Die förmliche Abnahme ist allerdings auch noch nicht erfolgt. Zur Zeit müssen noch verschiedene Kleinigkeiten (beschädigtes Glas in den Fenstern etc.) abgestellt werden. Wir werden auch zukünftig weiter über das Haus und die Qualität der Arbeiten berichten und alles schreiben, was uns mit der Zeit auffällt. Sicherlich interssiert den ein oder anderen die Funktionalität der Wärmepumpe (wird sich im Winter zeigen), die Qualität der Zirkulationsleitung, Dämmeigenschaften (mehrere heiße Tage), Lüftungsanlage (Geräuschentwicklung)...

Es wird also auch im Laufe des Jahres noch vieles hier zu lesen geben, dazu muss ich aber erst einmal selber wieder zu Hause sein und aus der Rehaklinik entlassen werden :-). Also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße an alle.

B.

B. u. S. hat gesagt…

@Holger:
Glastüren natürlich nur an der Tusche

@Lena
Sören hat auch noch einen Notebook von Apple. An der Gesundheit arbeite ich in der Reha noch weiter und sicherlich auch noch sehr lange Zeit, wenn ich endlich wieder zu Hause bin.

@Lutz & Tommy
Danke für Eure lieben Wünsche. Wir sind sehr glücklich, dass wir unser Ziel erreicht haben.

@Lars und Katja
Selbstverständlich wird noch ein ausführliches Resümee gezogen. Die förmliche Abnahme ist allerdings auch noch nicht erfolgt. Zur Zeit müssen noch verschiedene Kleinigkeiten (beschädigtes Glas in den Fenstern etc.) abgestellt werden. Wir werden auch zukünftig weiter über das Haus und die Qualität der Arbeiten berichten und alles schreiben, was uns mit der Zeit auffällt. Sicherlich interssiert den ein oder anderen die Funktionalität der Wärmepumpe (wird sich im Winter zeigen), die Qualität der Zirkulationsleitung, Dämmeigenschaften (mehrere heiße Tage), Lüftungsanlage (Geräuschentwicklung)...

Es wird also auch im Laufe des Jahres noch vieles hier zu lesen geben, dazu muss ich aber erst einmal selber wieder zu Hause sein und aus der Rehaklinik entlassen werden :-). Also bitte etwas Geduld.

Liebe Grüße an alle.

B.